Her mit bewegender Lektüre!

2013_Autobuchpreis_969x640Wir sind wieder auf der Suche nach ganz besonderen Schätzen: Der ADAC prämiert erneut die besten Autobücher mit dem ADAC Autobuchpreis.

Bewerben können sich Autoren und Verlage mit Büchern, die seit 2013 erschienen sind. Senden Sie bitte bis zum 5. September 2014 Ihre Bewerbung mit Nennung des Titels, Autors, Verlags, Erscheinungsdatums und einer kurzen Zusammenfassung des Inhalts  per E-Mail an buchpreis@adac.de sowie zwei Buchexemplare an:

Jürgen Lewandowski
Rankestrasse 2
80796 München
 

Die Preisverleihung findet am 9. Oktober 2014 um 11 Uhr auf der Frankfurter Buchmesse im Kongresszentrum statt.

Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!

Volkswagen: Von Null auf Weltmeister

79818_VW_WRC_Umschlag.indd“Sieht so aus, als hätten wir unseren Job ganz gut gemacht”, sagte François-Xavier Demaison, verantwortlicher Ingenieur für den VW Polo R WRC, nachdem Sébastian Ogier am 16. Januar 2013 auf der ersten Wertungsprüfung der Rallye Monte Carlo Bestzeit gefahren ist.

Weiterlesen

Grandiose Bilder aus der Formel 1

78981-BU-Formel1_Liso.inddEs gibt Hunderte von tollen Formel-1-Fotografen – und es gibt Miquel Liso. Er selbst sagt: “Da lassen sich 200 Leute in Shuttles um die Strecke karren, und fast alle machen dieselben Bilder.” Deshalb hat er sich neu erfunden und macht heute Bilder, die anders sind. Er unterfüttert seine Motive mit einer weiteren Dimension, sie erzählen Geschichten, machen nachdenklich, rücken Proportionen zurecht.

Weiterlesen

Wohnwagen: Die Welt ist mein Zuhause

78939-BT-BW-Wohnwagen.inddRock’n’Roll und Petticoats, Heckflossen und Urlaub: Wer sich in den 50er-Jahren wieder etwas leisten konnte, fuhr nach Italien, Holland und Österreich, und wer es sich leisten konnte, fuhr auch in die Schweiz. Und wer bereits ein Auto hatte, träumte von einem Wohnwagen – dem eigenen Haus auf Rädern, in dem man alles, was einem von zu Hause so vertraut war, in die fremden Welten mitnehmen konnte.

Weiterlesen

Fast alles über Autos

79615-Autos3.inddEs gibt so viele ungewöhnliche Fragen rund ums Auto – beispielsweise: Was ist ein Barockengel? Oder ein Cremeschnittchen? Und wie kam der neue Mini zu seinem Auspuff – und warum sieht er wie eine Getränkedose aus? Was heißt Führerschein auf Finnisch und was haben Tiernamen wie Gazelle, Hai oder Tiger bei Autos zu suchen?

Weiterlesen

Niki Lauda: Anders als die anderen

79217_BU-Niki-Lauda.inddEs wäre ein großer Fehler, Niki Lauda auf seine Rolle als erfolgreicher Rennfahrer, seinen Unfall am Nürburgring und seine darauf folgende Wiederauferstehung zu reduzieren. Er war nicht nur einer der besten Rennfahrer aller Zeiten, sondern ist auch erfolgreicher Gründer einer Fluggesellschaft und „einer der besten Piloten, die wir jemals ausgebildet haben“, so seine Fluglehrer. Dazu noch ein toller Kommentator des Renngeschehens und seit Neuestem auch noch Aufsichtsratsvorsitzender des Formel-1-Teams von Mercedes-Benz. Weiterlesen

Carrera-Bahn: 50 Jahre am Drücker

79802-BT-Carrera.inddIch habe mein ganzes Leben von einer Autorennbahn geträumt – die ich aber nie bekommen habe. Genauer gesagt, habe ich von einer Carrera-Autorennbahn geträumt, denn nur sie war das Original. Und man ahnt auch anhand der Tatsache, dass dieses Spielzeug für große und für kleine Männer (und natürlich auch für Mädchen und Frauen) nun bereits 50 Jahre alt ist, dass ich nun seit einem halben Jahrhundert von einer Carrera-Rennbahn träume – aber vergessen wir diesen Aspekt besser. Weiterlesen

Asiatische Designkünste

Cover-Car-Design-Asia_480x640Nach den beiden hochgelobten Bänden über europäisches und amerikanisches Autodesign hat der Kölner Design-Professor Paolo Tumminelli nun auch den dritten Band über die Designkünste der asiatischen Hersteller fertiggestellt.

Weiterlesen